Unser Junioren Angebot

Angebot und Voraus­setzungen

Wie kön­nen Elt­ern und Kin­der kon­kret von der Junior­Innen­Ab­teil­ung in Erlen­bach pro­fit­ier­en?

  • Sinn­volles, priv­ates, schuler­gänzendes und –entlastendes Sport­angebot in der Freizeit im Sinne des Kindes­wohls
  • In erster Linie ein Ange­bot für die eig­enen Kinder in Erlenbach (in der Nähe; zu Fuss erreichbar), wobei auch für Kinder aus anderen Gemeinden offen
  •  Keine Leistungs­norm er­forder­lich
  •  Sinn­volle, lehr­reiche Freizeit­gestalt­ung
  •  Er­gänzung zum Fuss­ball im Schul­turnen
  •  Ver­mitt­lung von zent­ralen Werten: Fair­play, Fair­ness, Zusammen­spiel, team­bild­ende Mass­nahmen, Kolleg­ialität, Rück­sicht, Resp­ekt, An­stand, Dis­ziplin
  •  Er­reichen der SFV-Ab­zeichen-Ziele
  •  Ent­lastung der Eltern
  •  Emot­ionale Ver­bindung zwischen den Kindern und Eltern zur Gemeinde Erlenbach schaffen und nach­haltig schaffen
  •  An einer Weiter­bildung inter­essier­te Trainer können auf Wunsch an ent­sprechend­en Diplom­kursen beim FVRZ auf Kosten des FC Blau-Weiss Erlenbach teil­nehmen (zB. FVRZ J+S Ein­steiger­kurs oder Kurs Kinder­fussball; nicht zwing­end).

Form­ale Vor­aus­setz­ung­en für die Auf­nahme in den FC Blau-Weiss Erlen­bach

  • Ein­reichen eines Daten­blattes mit Unter­schrift der Eltern
  • Ak­zept­ieren von schrift­lich fest­gehalt­enen Ver­haltens­regeln des FC Blau-Weiss  für alle Spieler­Innen mit Unter­schrift der Eltern
  • Kauf der be­nötigten per­sön­lichen Aus­rüstung und Ab­schluss einer Haft­pflicht­ver­sicher­ung für das Kind
  • Ein­zahlung des Jahres­beitrags
  • Keine qua­li­tativen Auf­nahme­kriterien oder Vor­aus­setzun­gen für int­eres­sierte Kinder. Die Kids werden nach einer ge­wissen Zeit in 3 Stärke­klassen ein­geteilt und er­halten eine mass­ge­schneiderte indi­viduelle, päda­gogisch über­legte Förderung ihrer Talente ohne Über­forder­ung.

Nutzen

für die Eltern

  • Ent­lastung der Eltern
  • Er­gänzendes Angebot zum Schüler­club
  • Be­fried­igung der offen­sicht­lichen Nach­frage nach Junioren­förderung am eigenen Woh­nort statt „auswärts“
  • Mög­lichkeit, selber als Eltern­trainer in den Kinder­fussball ein­zu­steigen und sich aus­bilden zu lassen
  • Förderung der (emotion­alen) Ver­bindung von Eltern und Kinder zu Erlenbach

für Schüler­Innen von Erlenbach

  • Sinn­volle, strukt­urierte Freizeit­beschäft­igung in inter­national boomenden Fussball­sport
  • Charakter­schulung („siegen und ver­lieren lernen“)
  • Ver­inner­lichung der Werte des FC Blau-Weiss Erlenbach und der Hand-in-Hand-Kamp­ange der Erlenbacher Schule
  • Förd­erung von motor­ischen Fähig­keiten
  • Spez­ielles Auge­nmerk auf die Fussball­förderung von Mädchen und Inte­gration in den ehe­maligen „Männer­sport“ Fussball